23. bis 26. März 2023, Leipzig

Von Beginn meiner Selbstständigkeit an unterstütze ich jährlich das Presseteam der Leipziger Buchmesse bei der strategischen Planung und Umsetzung der Pressearbeit, des Social Media-Managements und des Bücherleben-Blogs. Ds gilt auch in diesem Jahr mit der Corona bedingten Sonderedition „Leipzig liest extra“. Für die Leipziger Buchmesse 2014, 2017 und 2020 vertrat ich die jeweils festangestellten Kollegen als Pressesprecherin. Im Jahr 2015 übernahm ich zusätzlich die Aufgabe als Pressesprecherin des Programmschwerpunktes „Deutschland Israel 1965-2015“, anlässlich von 50 Jahren diplomatische Beziehungen zwischen Israel und Deutschland. Mehr als 3.000 vor Ort akkreditierte Journalisten und Blogger sind alljährlich Garant für ein breites Medienecho – quer durch alle Medienformate in allen deutschsprachigen Ländern.

Website Leipziger Buchmesse

#Journalismus #Pressearbeit